Agnes Gerstenberg

 

 Junges Theater Regensburg

 

Seit der Spielzeit 2017/18 bin ich in Regensburg als Dramaturgin und Theaterpädagogin zu hause.

 

In meiner zweiten Spielzeit (18/19) werde ich folgende Produktionen betreuen:

 

 

"Yoda ich bin! Alles ich weiß!" von Tom Angleberger

Regie: Eva Veiders

Uraufführung: 29.0.2018


"Die Schneekönigin" von Hans Christian Anderson,

für die Bühne bearbeitet von Robin Telfer

Regie: Robin Telfer

Premiere: 25.11.2018

 

 

"Rose und Regen, Schwert und Wunde (Ein Sommernachtstraum)"

von William Shakespeare, bearbeitet von Beat Fäh

Regie: Jule Kracht

Premiere: 23. Februar 2019

 

 

"Und dazwischen ich"

Ein Tanzstück von Alessio Burani und Lena Regahl

Choreographie: Alessio Burani

Regie: Lena Regahl

Premiere: 18.5.2019

 

"Das verrückte Wohnzimmer" von Vincent Lagasse

Regie: Maria-Elena Hackbarth

Premiere: 23.06.2019

 

 

 

-------------------------------

 

 

In meiner ersten Spielzeit (17/18) habe ich folgende Produktionen  betreut:

 

"Pünktchen und Anton" von Erich Kästner

Regie: Mia Constantine

Premiere: November 2017

 

 

"Michael Kohlhaas" von Heinrich v. Kleist

in der Bearbeitung von Franziska Steiof

Regie: Maria-Elena Hackbarth

Premiere: 3. März 2018

 

 

"Krähe und Bär oder die Sonne scheint für uns alle"

von Martin Baltscheit

Regie: Harald Fuhrmann

Premiere: 2. Juni 2018

 

 

 

Junges Staatstheater Karlsruhe


in der Spielzeit 2016/17 war ich Dramaturgin am Jungen Staatstheater Karlsruhe und betreute u.a. die Produktionen:



 

"Karlsson vom Dach" von Astrid Lindgren

Regie: Jakob Weiss

 

Premiere: 25.09.2016

 

 

Foto: Badisches Staatstheater/ Felix Grünschloß

 

 

 

 

 

 

"Schneeweißchen und Rosenrot"

nach den Gebrüdern Grimm

Regie: Manuel Braun

 

Premiere: 06.11.2016

 

 

Foto: Badiches Staatstheater/ Felix Grünschloß

 

 

 

 

 

"Romeo und Julia - NEXT GENERAZION"

nach William Shakespeare

Regie: Ulrike Stöck

 

Premiere: 04.03.2017

 

 

Foto: Badiches Staatstheater/ Felix Grünschloß

 

 

 

"Du bist perfekt" Ensembleprojekt

von Katharina Breier, Swana Rode, Sebastian Reich und Constantin Petry, Bühne: Anne Horny, Kostüme: Richard Sachse

 

Premiere: 14.05.2017, Villa, Gellertstr. 14

 

Foto: Badiches Staatstheater/ Felix Grünschloß

 

 

 

 

 

--------------------------

 

 

Junges Ensemble Stuttgart


Von März-Juni 2013 war ich als Dramaturgin am JES tätig. Ich betreute die Produktionen "Die Abenteuer des starken Wanja" von Otfried Preußler (Regie: Grete Pagan, Premiere 20. April) und "Clavigo" von J.W. von Goethe (Regie: Kristo Šagor, Premiere 08. Juni). Außerdem leitete ich eine Schreibwerkstatt über zehn Wochen mi Jugendlichen zwischen 11 und 19Jahren.

 

 

 

"Die Abenteuer des starken Wanja" von Otfried Preußler am JES

 

 "Die Abenteuer des starken Wanja" von Otfried Preußler am JES, Regie: Grete Pagan

 

 

 

"Clavigo" von J.W. Goethe am JES, Regie: Kristo Sagor

 

 

JES, Probebühne